KÖRPER-
SPRACHE
IST
SICHTBAR
HÖRBAR
RIECHBAR
TASTBAR

 

CRANIO SACRALE ENERGIE BALANCE

Gesundheit in guten Händen

 

WAS IST...

… Cranio Sacrale Energie Balance?

Cranio Sacrale Energie Balance ist ein Arbeitskonzept für alle Menschen, die sich, privat wie beruflich, für das Verständnis des Menschen interessieren. Die Basis bildet die Cranio Sacrale Osteopathie (W. G. Sutherland). Die Lehre der chinesischen Philosophie bringt den energetischen Beitrag und dadurch die sanfteren Anwendungsmöglichkeiten. Die Wahrnehmung der emotionalen Hintergründe eröffnet andere Zugänge zu weiteren Therapieschritten. Es gibt einen Code, der entziffert und wenn notwendig, geändert werden kann. Frische wie alte Wunden aufzulösen bringt Heilung, sowohl dem Kunden wie dem Therapeuten. Durch die Schärfung der Eigenwahrnehmung steigert sich die Sensibilität. Diese Arbeitsmethode ist nicht nur bei Schwangeren, Babys und Kindern sehr erfolgreich, sondern bringt auch bei Erwachsenen jeden Alters Erleichterung in vielen Bereichen. Das Ziel ist das Wiedererlangen der Selbstheilungskräfte, die allen Menschen zur Verfügung stehen.

Da die Teilnehmer am eigenen Wachstum interessiert sind, und der Konsum von Drogen, Alkohol und Nikotin in absolutem Widerspruch zu dieser Philosophie steht, bitte ich Sie, dies bei der Anmeldung zu berücksichtigen.


046_bearbeitet.jpg

ÜBER MICH

Dr. Joelle Aimee Toulouse

 

Geboren 1947 in Frankreich, lebe seit 1969 in Österreich und bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Ärztin für allg. Medizin, Studium an der Uni Wien. Ich erwarb meine Kenntnisse in CranioSacraler Osteopathie an mehreren Schulen in England und Frankreich.

Durch langjährige Erfahrung in der Behandlung von Kindern und ihren Müttern habe ich eine sanfte energetische Abwandlung entwickelt, die CranioSacrale Impuls Regulation.

Diese Methode habe ich ca. 15 Jahre lang in Krems an der Schule CSIR mit Herrn Erich Kubisch unterrichtet. Seit 1. Jänner 2008 ist meine Arztpraxis geschlossen, da ich in Pension ging.

Die Weitergabe von Wissen und Können ist mir nach wie vor ein großes Anliegen. Aus diesem Grund unterrichte ich in einem sehr kleinen und persönlichen Rahmen.

Terminanfragen für eine Craniosacrale Behandlung leite ich an Elisabeth Jarosch weiter.

Da ich seit 2008 in Pension bin, bezieht sich meine Tätigkeit ausschließlich auf das Unterrichten

und die Supervision für die Teilnehmer meiner Seminare.

Seit 2012 steht mir meine ehemalige Schülerin Elisabeth Jarosch als Assistentin zur Seite und untertützt mich bei meiner Unterrichtstätigkeit. Im Rahmen meiner Ausbildungsreihe hält sie seit 2014 immer wieder selbständig Seminareinheiten. Seit 2018 bietet sie die Seminarreihe „Craniosacrale Kommunikation mit den Organen“ an, der als eine empfehlenswerte Wissenserweiterung und Zusatzqualifikation für alle im Craniosacralen Bereich Tätigen zu sehen ist.

 

 

DSC_0087_bearbeitet.jpg

CRANIO SACRALE ENERGIE BALANCE -GRUNDKURS

Nächster Start

Level 1 besteht aus 4 Seminaren, welche die Grundkenntnisse

des Systems liefern und als eine Einheit zu betrachten sind:

Referentin: Elisabeth Jarosch

18.+ 19. September 2021

Die knöcherne Struktur des Schädels

16. + 17. Oktober 2021

Die 12 Läsionen der Schädelbasis

27. + 28. November 2021

Gehirnhäute und das Membransystem

11. + 12. Dezember 2021

Die Gehirnventrikel und die Zirkulation des Liquors

 

 

 

 

Level 2 besteht wieder aus 4 Seminaren, die eine Vertiefung des Wissens erlauben

und die nötige Übung und Erfahrung bringen:

Referentin: Dr. Joelle Aimee Toulouse

 

15. + 16. Jänner 2022

Die Jugendlichen und die Wirbelsäule

 

19. + 20. Februar 2022

Das Schulkind und das Wachstum der Gesichtsknochen

19. + 20. März 2022

Das Kleinkind und die Temporale

23. + 24. April 2022

Das Baby und die Knochenkerne

 

Level 3 besteht aus 4 weiteren Seminaren zum Thema „Schwangerschaft & Geburt“.

Referentin: Dr. Joelle Aimee Toulouse

Die Termine werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Video1_Susanne.jpg

CRANIOSACRALE BEHANDLUNG VON KINDERN

Eine Fachfortbildung für Craniosacral-Therapeuten und Osteopathen.

Die Arbeit mit Kindern und Schwangeren verlangt nach anderen Techniken und

Fingerspitzengefühl. Um das zu entwickeln braucht es nicht nur viel Übung, sondern auch

einen Einblick in die eigene Kindheitsgeschichte, inklusive Schwangerschaft. Der Kurs wird

aufgeteilt auf mindestens acht Wochenenden.

Diese Kurse finden auch in Krems statt (www.csir.at).

Zusatzseminare

Spezielle Themen: Spezielle Seminare

"Das kranke Kind"

"Das behinderte Kind"

"Mundarbeit"

"Marklösung"

"Klienten als Seelenspiegel"

"Konzeption / Schwangerschaft"

"Epigenetik"

Bei Interesse bitte um telefonische Kontaktaufnahme mit

Dr. Joelle Aimee Toulouse

0676 35 05 227

 

Weiterführende Seminarreihe

 

Kommunikative Craniosacral-Arbeit mit den Organen

 

Warum craniosacrale (Organ)-Arbeit?

Der Mensch ist eine „Funktionskette“, er ist „verstrickt und verwoben“.

Mit sich, mit der Umwelt und die darin herrschenden Bedingungen und vielem mehr.

 

Die erste Indikation für craniosacrale Arbeit:

  • Unterstützung, Förderung und Erhalt der allgemeinen Gesundheit

  • Prävention

 

Die zweite Indikation:

  • Nachbehandlung nach Entzündungen, OP´s, Unfällen…

 

Weitere Indikationen:

  • Aufspüren emotionaler Themen von Organen

  • „Was erzählt mir mein Organ?“

  • „Erkennen, was dahinterstecken könnte“

Im Kursbeitrag enthalten ist ein ausführliches Skriptum (ca. 350 Seiten)

sowie die Verpflegung in den Kaffee- bzw. Teepausen.

 

Kursleitung:       Elisabeth Jarosch

Mentoring:         Dr. med. Joelle Aimee Toulouse

 

Bei Überweisung des vollen Seminarbeitrages bis 18.4.2021

reduziert sich der Beitrag von € 1.430.- auf € 1.250.-.

 

Voraussetzung:

Teilnahme am Organkurs nur mit Grundkenntnissen der Craniosacralarbeit möglich.

 

Terminänderungen Organkurs
9. - 11. Juli 2021
24. + 25. Juli 2021
11. + 12. September 2021
13. + 14. November 2021

18. + 19. Dezember 2021

 
 

Behandlung mit Craniosacraler Osteopathie

für Kinder und Erwachsene

Informationsabend über die Ausbildung

"Craniosacrale Energiebalance"

Vortrag von Frau Dr. Joelle Aimee Toulouse

Frau Dr. Toulouse ist Allgemeinmedizinerin und seit 2008 in Ruhestand. Sie widmet sich seit 30 Jahren dem Thema „Craniosacrale Therapie und Behandlung von Kindern“. Im Zuge ihrer Arbeit und Lehrtätigkeit hat sie ein wirkungsvolles „Werkzeug“ entwickelt, um Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen zu unterstützen.

Zielgruppe des Vortrages sind alle Personen, die privat wie beruflich mit Menschen bzw. Kindern zu tun haben, sowie alle, die Interesse an zusätzlichen Behandlungsmethoden haben.

Für Personengruppen (Schule, Kindergarten, Logopäden, Ergotherapeuten, Krankenpfleger, Krankenschwestern…) ist es möglich, einen Infoabend individuell für diese Gruppe zu gestalten.

7. September 2021, 19:00 Uhr

Seminarhaus Fieberbrunn, Seminarraum 2, 2. Stock

Spielbergstraße 40 B, 6391 Fieberbrunn

Fragen sind willkommen und werden im Anschluss für jeden verständlich beantwortet.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Voranmeldung ist nicht nötig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen regen Austausch.

 

Dr. med. Joelle Aimee Toulouse

www.cranioschulung.tirol

Elisabeth Jarosch

www.elisabethjarosch.com

 
logo-002.png

 

Dr. Joelle Aimee Toulouse

Telefon: +43 (0)676 35 05 227

E-Mail: joelle.babycranio@gmx.at

 

Elisabeth Jarosch

Telefon: +43 (0)676 911 63 19

Email: jarosch.s@aon.at

 

Cranioschulung

Seminarhaus Fieberbrunn

Seminarraum, 2. Stock

​Spielbergstraße 40B

6391 Fieberbrunn

White Flowers

KONTAKT

Rufen Sie mich an  oder schicken Sie  eine E-Mail.

Angaben wurden erfolgreich versendet!